0 0

MAUSER WAFFENFORSCHUNGSANSTALT –

Artikelnummer: 27678
Sofort lieferbar

MAUSER WAFFENFORSCHUNGSANSTALT –

DIE MONATSBERICHTE; MANFRED KERSTEN; deutsch, 22 x 30 cm, 276 Seiten, Hardcover. Der Bau der neuen Mauser Waffenforschungsanstalt (WFA)  war noch nicht gänzlich fertig, als dort bereits die kriegswichtigen Arbeiten anliefen. Um den Überblick zu behalten und um, dem Vorstand gegenüber, ständig Rede und Antwort stehen zu können, forderte Direktor Ott-Helmuth von Lossnitzer, ab Oktober 1943, eine permanente schriftliche Zusammenstellung aller relevanten Arbeiten. So kamen bis zum Februar 1945 siebzehn Monatsberichte zusammen, die einen tiefen Einblick in die konstruktiven – und auch kontroversen – Tätigkeiten der Mauser Mannschaft in der WFA liefern. Diese streng geheimen Berichte sind hier im Original-Wortlaut abgedruckt!